Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Pressemitteilung vom 20.06.2022

abl zu Brückenklassen für Ukraine-Flüchtlinge: Einsatz ukrainischer Lehrkräfte forcieren [335 KB]

Ohne Lehrkräfte geht es nicht!

Im Bild von links: Pankraz Männlein (VLB), Michael Schwägerl (bpv), Jürgen Böhm (brlv), Walburga Krefting (KEG), Kultusminister Michael Piazolo

Gestern haben sich bayerische Lehrkräfte, Schuleiter sowie die bayerischen Lehrerverbände mit Ministerpräsident Markus Söder und Kultusminister Michael Piazolo getroffen, um sich über die aktuelle Situation an den bayerischen Schulen auszutauschen. Unter "Wie sehen Sie Schule?" diskutierten die Teilnehmer allgemeine schulische Themen jenseits von Corona sowie die jeweiligen schulartspezifischen Situationen. Der bpv stellte hierbei die Personalnot an den Schulen in den Mittelpunkt: Ohne Lehrkräfte geht es nicht!

Pressemitteilung vom 28.03.2022

Wegfall der Maskenpflicht an den Schulen: Bayerische Lehrerverbände warnen [415 KB]

Die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände (abl), bestehend aus dem Bayerischen Realschullehrerverband (brlv), der Katholischen Erziehergemeinschaft (KEG), dem Verband der Lehrer an Beruflichen Schulen (VLB) sowie dem Bayerischen Philologenverband (bpv), warnt nach der heutigen Kabinettssitzung und den Beschlüssen zur Lockerung der Maßnahmen: Der Präsenzunterricht ist durch den Wegfall der Maskenpflicht an den Schulen akut in Gefahr!

Pressemitteilung vom 14.03.2022

Jetzt Strukturen an den Schulen schaffen, dann geflüchtete Kinder aus der Ukraine auffangen und ankommen lassen [495 KB]

Die aktuellen politischen Geschehnisse bringen eine neue Situation an die Schulen, die nach Auffassung der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände (abl) gemeinsam mit allen Beteiligten schrittweise, individuell und in pädagogischer Verantwortung bewältigt werden muss.

abl im Gespräch mit der Staatskanzlei


Die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände (abl) traf sich am 14. Februar zu einem virtuellen Austausch mit Staatsminister Dr. Florian Herrmann. Im Vordergrund des Gespräches stand die aktuelle Situation an den Schulen in der Pandemie. Die Vorsitzenden der abl-Verbände betonten, dass die zusätzlichen, pandemiebedingten Aufgaben Schulorganisation und Pädagogik ausbremsen würden und dass echte Normalität im schulischen Alltag dringend notwendig sei.

Pressemitteilung vom 21.01.2022

Präsenzbetrieb sichern: PCR-Priorisierungen für Lehrkräfte! [442 KB]

Die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände (abl) fordert: Zur Aufrechterhaltung eines funktionierenden Präsenzbetriebs sollte man Lehrkräfte zur kritischen Infrastruktur rechnen und bei den PCR-Tests priorisieren.

Pressemitteilung vom 14.01.2022

Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände warnt: Schulen nicht in ein Regelungs-Chaos stürzen! [409 KB]
Die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände (abl) blickt mit großer Sorge auf die kommenden Wochen.

Pressemitteilung vom 22.12.2021

Kultusministerium versorgt Schulen mit OP- und FFP2-Masken [232 KB]
Die Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen Lehrerverbände (abl) begrüßt die Bereitstellung von OP- und FFP2-Masken durch die Staatsregierung.

Ministergespräch

Im Bild (von links oben beginnend): Michael Schwägerl (Vorsitzender bpv), Mdgt. Adolf Schicker (Abt. IV Realschulen), Jürgen Böhm (Vorsitzender brlv), Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo, Mdgt. Martin Wunsch (Leitung Ministerbüro), MR Robin Pantke (ZS.4 Planung), Mdgt. Walter Gremm (Abt III Grund-, Mittel- und Förderschulen), Pankraz Männlein (Präsident der abl, Vorsitzender VLB), Walburga Krefting (Vorsitzende KEG), Mdgt. Werner Lucha (Abt VI Berufliche Schulen), MD Stefan Graf (Amtschef), Ltd. MR Dr. Wolfgang Mutter (Abt IV Gymnasien).

Die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände (abl) traf sich am 16. Dezember zu einem virtuellen Austausch mit Kultusminister Michael Piazolo und den Abteilungsleitern bzw. Vertretern aller Schularten. Bestimmendes Thema war die Belastung an den Schulen während der Pandemie.

Die abl fordert vom Freistaat die Bereitstellung weiterer Masken, notwendige entlastende Maßnahmen für die Schulen und klare Vorgaben für den Schulstart im neuen Jahr. Ein PCR-Test sollte in allen Schularten nach Ende der Weihnachtsferien verpflichtend sein.

Pressemitteilung vom 29.09.2021

Kein echtes Sicherheitsnetz an Schulen ohne konsequente 3G-Regel [247 KB]
abl fordert 3G-Regel auch für Schulfremde

Pressemitteilung vom 08.09.2021

Gute Schule braucht klares Gesundheitskonzept [229 KB]
Selbst nach allen Erfahrungen aus drei Wellen der Corona-Pandemie fehlt zum Start in das Schuljahr 2021/22 wie im Vorjahr ein klares Gesundheitskonzept für unsere Schulen

Pressemitteilung vom 23.07.2021

Präsenzunterricht im Herbst – aber sicher! [556 KB]

Pressemitteilung vom 04.06.2021

Rückkehr zum Präsenzunterricht ist der richtige Schritt - Sicherheitsstandards müssen erfüllt werden [314 KB]

Pressemitteilung vom 06.05.2021

Sicher in den Abschlussprüfungen [656 KB]
Gemeinsamer Appell
des Landesschülerrats in Bayern (LSR)
der Landes-Elternvereinigungen in Bayern (LEV)
der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände (abl)
der Direktoren- und Schulleitervereinigungen in Bayern

Pressemitteilung vom 03.05.2021

Unerlässlicher Schritt in Richtung Normalität [239 KB]
Forderungen der abl mit Impfangebot für alle Lehrkräfte umgesetzt

Pressemitteilung vom 09.04.2021

Lehrerverbände wehren sich gegen Tests in den Klassenzimmern [226 KB]
Vor dem Schulstart am Montag benennt die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände die Baustellen in der Schulpolitik

Pressemitteilung vom 26.03.2021

Brände löschen, nicht beschleunigen! [234 KB]
Unsere Mitglieder fühlen sich zurecht in einem falschen Bild dargestellt.

Pressemitteilung vom 22.03.2021

Schluss mit der Verantwortungsverschiebung [236 KB]
Kontrollierbare Teststrategie und mehr Impfangebote – staatliches Handeln ist gefordert

Pressemitteilung vom 02.02.2021

Ferienersatz nein – aber ja zu pädagogisch sinnvoller Lösung [240 KB]
Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen Lehrerverbände (abl) spricht sich gegen falsche Signale in der Bildung aus

Pressemitteilung vom 15.01.2021

Lehrkräfte wenden sich gegen überstürzte Ferienstreichung [261 KB]

Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen Lehrerverbände (abl) spricht sich gegen falsche Signale in der Bildung aus

Pressemitteilung vom 06.01.2021

abl fordert in der „zweiten Halbzeit mit Corona“ Verlässlichkeit, Struktur und Sicherheit [244 KB]

Die bewährte Struktur des bayerischen Schuljahres darf nicht den digitalen Versäumnissen der Vergangenheit geopfert werden.

Pressemitteilung vom 08.12.2020:

Wechsel- und Distanzunterricht, 2. Auflage – Klare Regeln fehlen noch immer! [792 KB]

Pressemitteilung vom 18.11.2020:

Corona an den Schulen angekommen! Gesundheitsschutz? [423 KB]

Pressemitteilung vom 13.11.2020:

Eltern und Lehrkräfte in Bayern – gemeinsames Handeln ist jetzt notwendig! [937 KB]
Gemeinsames Positionspapier der abl – bpv, brlv, KEG, VLB – und der Elternverbände LEV-Gym, LEV-RS, LEV-FOS/BOS und KED-Bayern

Pressemitteilung vom 20.10.2020:

Jetzt gezielt handeln – oder wieder alles dichtmachen?
Die abl fordert weitere Maßnahmen, um den Unterricht an den Schulen zu sichern.

Pressemitteilung vom 30.08.2020:

Schulstart mit Corona: Maskenpflicht muss zeitlich und regional begrenzt sein [248 KB]
Pressemitteilung der abl zum Gespräch der Staatsregierung mit Schulfamilie vom 30.08.2020

Pressemitteilung vom 06.08.2020:

Leopoldina untermauert Vorschläge der abl [500 KB]
In ihrer aktuellen Ad-hoc-Stellungnahme zur Corona-Pandemie präsentiert die Leopoldina Vorschläge, wie Deutschlands Bildungssystem krisenresistenter werden kann. Sie decken sich weitgehend mit Forderungen der abl, die bereits gegen Ende des vergangenen Schuljahres veröffentlicht wurden.

Die abl beim Digitalgipfel im Kuppelsaal der Staatskanzlei

Pressemitteilung vom 23.07.2020:

„Erster wichtiger Schritt“ [893 KB]
Bayerische Lehrerverbände zufrieden mit heutigem Digitalgipfel

Pressemitteilung vom 16.07.2020

Wie Bayerns Schulen aus der Corona-Krise kommen
Die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände (abl) präsentiert Vorschläge zur Stärkung der
Schulen und zum Gelingen des zweiten Schuljahres während der Corona-Pandemie.

Mehr lesen...

Pressemitteilung vom 23.06.2020

Pläne zum kommenden Schuljahr lassen die Schulfamilie aufatmen
Das Kultusministerium greift die Vorschläge der abl auf und legt die Zeiten intensiver Förderung in die ersten Wochen des kommenden Schuljahres.

Mehr lesen...

Pressemitteilung vom 26.05.2020

Mit Augenmaß verantwortlich handeln
Bayerische Lehrerverbände wenden sich gegen überzogene Forderungen und weitere Belastungen

Mehr lesen...

Pressemitteilung vom 14.05.2020:

Nicht am Übertrittsverfahren rütteln abl plädiert für Probeunterricht als wichtiges Qualitätsinstrument [890 KB]

Pressemitteilung vom 05.05.2020:

Augenmaß und umsetzbare Perspektiven sind gefordert [489 KB]

30.04.2020

REALISMUS STATT AKTIONISMUS

Bayerische Lehrerverbände unterstützen eine Schulöffnung mit Bedacht

Die Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen Lehrerverbände (abl) begrüßt den weiterhin besonnenen und klaren bayerischen Kurs bei der Lockerung der Corona-Maßnahmen, insbesondere im Blick auf mögliche Schulöffnungen.

Mehr lesen...

30.03.2020

Zwischen Homeschooling, Gesundheitsamt und Notbetreuung [669 KB]
Bayerische Lehrkräfte in der Corona-Krise

abl nimmt Stellung zum Lehrermangel

In einer Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände (abl) [291 KB] zur aktuellen Lehrkräftesituation an Grund-, Mittel- und Förderschulen erneuert abl-Präsidentin Walburga Krefting die Kritik an den vom Kultusministerium verfügten Einschränkungen. Zudem fordern die zusammenarbeitenden Lehrerverbände bpv, brlv, KEG und VLB ein umfassendes Gesamtpaket, um den Lehrermangel zu beheben.

Fortsetzung der Gespräche mit dem Kultusminister

Von links: Michael Schwägerl (bpv), Minister Prof. Dr. Michael Piazolo, Walburga Krefting (KEG), Jürgen Böhm (brlv, amtierender abl-Präsident) und Pankraz Männlein (vlb).


Auch bei diesem Gespräch mit dem Kultusminister Anfang November stand das differenzierte Schulwesen im Mittelpunkt. Minister Piazolo zeigte sich überzeugt, dass Bayern damit auch zukünftig am besten fahren werde. Weitere Themen waren u.a. die externe Evaluation und Möglichkeiten der Einbindung der Verbände in Entscheidungsprozesse.

Walburga Krefting neue KEG-Vorsitzende

Die abl begrüßt die neue KEG-Vorsitzende Walburga Krefting anlässlich der ersten gemeinsamen Präsidiums-Sitzung

Positionspapier zur Bildungspolitik 2014

„Mit ‚demographischer Rendite‘ alte Bildungsbaustellen fertigstellen – neu bestimmte Zie-le benötigen zusätzliche Finanzierung!„ [182 KB]


abl-Resolution


Resolution der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände (abl) zur Lehrerbildung [167 KB]

Positionspapier zum Datenschutz [175 KB]

Positionspapier zur Inklusion [177 KB]

„Selbständige Schule“ – Positionspapier der abl [179 KB]

© abl. Alle Rechte vorbehalten